Bei uns in Halberstadt und sicher auch bei Ihnen spricht man kurz und knapp von der “FiBu”. Die digitale Version der Finanzbuchhaltung, reduziert nicht nur die Buchstaben, sondern auch die Anfälligkeit für Fehler oder die Zeit der Bearbeitung. Für die FiBu nutzen wir DATEV Unternehmen Online.

Sie haben den Überblick und können kurzfristig sowie nachhaltig handeln. Dafür übermitteln wir Ihnen kontinuierlich die betriebswirtschaftlichen Auswertungen sowie den Monatsabschluss – die Zusammenfassungen Ihrer Finanzbuchhaltung. Sie sehen sofort:

  • aktuelle Gewinn- und Verlustrechnung,
  • die Umsätze im laufenden Jahr,
  • positive und negative Schwankungen,
  • Steuervorauszahlungen,
  • offene Posten,
  • Abschreibungsbuchungen.

Digital lassen sich diese Details der FiBu übersichtlich und aktuell abbilden. Planen Sie mit Teams, Banken oder Investoren, ohne sich zu verausgaben – finanziell, mental oder physisch. Digitale Finanzbuchhaltung nimmt den Druck und gibt unternehmerische Freiheit.

Die digitale Finanzbuchhaltung mit der SGK Steuerberatung Halberstadt – lesen Sie hier:

Die digitale Finanzbuchhaltung: Rufen Sie uns an unter 03941 55895-10 oder schreiben Sie an info@skg-steuern.de. Wir beraten Sie gerne online oder persönlich bei uns in Halberstadt. Sei kein Papiertiger. Sei digital. Wir sind es auch.

eFormulare für Ihre digitale Finanzbuchhaltung
eFormular anklicken, digital ausfüllen und mit dem Finger unterschreiben.
Das eFormular kommt direkt zu uns. Sie erhalten auf Wunsch ebenfalls eine E-Mail. Fertig.

Zu den eFormularen der SKG >

So steuern wir gemeinsam Ihre digitale Finanzbuchführung

Die digitale Finanzbuchführung ist das Herzstück von DATEV Unternehmen Online. Hier arbeiten wir kollaborativ.

Eine echte Erleichterung für kleine Unternehmen: Sie können intern Aufgaben mittels unterschiedlicher Zugriffsrechte delegieren. Dazu gehören zum Beispiel die Rechnungsprüfung und die Vorbereitung von Zahlungsträgern. Sie selbst tätigen schließlich die Überweisung.

Die digitale Finanzbuchführung zahlt sich für Sie aus

Tägliches oder wöchentliches Buchen der Belege wird – digital unterstützt – zur angenehmen Routine. Sie sind immer up to date.

Das sind weitere Vorteile Ihrer papierlosen Finanzbuchhaltung mit DATEV Unternehmen Online:

  • Fehlende Rechnungen werden angezeigt.
  • Die Software lernt aus bereits getätigten Buchungen.
  • Eine digitale Belegsammlung spart Mühe und Zeit.
  • Die Software erlaubt Überweisungen direkt aus dem Programm.

Über die gemeinsame digitale Plattform unterstützen wir Sie gerne im Bereich Mahnwesen. Die Erfahrung zeigt, dass Ihre Forderungen schneller beglichen werden, wenn die Erinnerung vom Steuerberater kommt.

Finanzbuchhaltung?
So bilden wir ein Team!

Die SKG ist Ihre digitale Steuerkanzlei. Gemeinsam erstellen wir Ihre Finanzbuchhaltung online. Gerne steigen wir auch während des Geschäftsjahres bei Ihnen ein. Dafür benötigen wir diese Angaben:

  • Im ersten Schritt senden Sie alle Daten aus Ihren bisherigen Systemen (wie Faktura oder Kassensystem) via Schnittstelle zum vereinbarten Zeitpunkt
  • Fortlaufend übermitteln Sie sämtliche, ordnungsgemäße und betriebliche Belege und ggf. das Kassenbuch via DATEV Unternehmen online oder DATEV meine Steuern zu einem Zeitpunkt, den wir miteinander abstimmen – wöchentlich oder einmal pro Monat
  • Senden Sie uns Kontoumsätze in elektronischer Form
  • Bitte kennzeichnen Sie Investitionen oder private Ausgaben für uns.

Die Buchhaltung soll Teil Ihres Unternehmensprozesses bleiben? Kein Problem! Sie loggen sich auf unserem Server ein und sollte es einen Engpass geben, springen wir ein. Auf Wunsch übernehmen wir gerne das Controlling Ihrer Buchführung.

Die SKG Steuerberatung erstellt Ihre individuelle Finanzbuchhaltung und begleitet sämtliche, daraus resultierenden Prozesse. So klären wir in Ihrem Auftrag alle Fragen des Finanzamtes direkt und überwachen sämtliche Fristen. Sie kümmern sich einfach weiter um Ihr Business.

Und was kostet die digitale Finanzbuchhaltung der SKG? Mit dem Jahresabschluss ist sie Teil des SKG-Rechnungswesens. Wir berechnen Ihnen dafür ein monatliches Fixhonorar, das wir in einer gemeinsamen Vereinbarung festlegen. Sollten zusätzliche Leistungen anfallen, sammeln wir das jeweilige Honorar bis zu einem Betrag von 200 € monatlich, den wir belegen und ohne Ihre Freigabe abrechnen. Aufwand, der darüber hinaus geht, stimmen wir im Detail ab und wir modifizieren unter Umständen unsere Vereinbarung.

Der Jour fixe zum Quartal: Eine gute Tradition, die unsere Mandanten auch im digitalen Zeitalter pflegen. Steffi Köchy-Gellfart bespricht auf Basis der digitalen Fibu mit Ihnen persönlich alle aktuellen Themen. Vereinbaren Sie einen Termin unter 03941 55895-10 oder direkt online.

Sei kein Papiertiger. Sei digital.
Wir sind es auch.

03941 55895 - 10